Top bewertete Kryptowährung

Top bewertete Kryptowährung Bildung Lernressourcen für Blockchain-Enthusiasten
Von Bitcoin Exchange Guide News Team – 20. Juli 2018
Am besten bewertete Lernressourcen für Kryptowährung und Blockchain
Die meisten Arbeitsplätze in der Blockchain-Industrie erfordern, dass der Einzelne die Informatik beherrscht. Derzeit ist die am häufigsten gesuchte Fähigkeit auf Online-Freelancer-Plattformen die Blockchain. Trotz der Vorstellung, dass nur die technisch versierten Mitarbeiter im Kryptowährungssektor arbeiten können, ist die Branche offen für alle Arten von Arbeitnehmern.

Berufe bei Bitcoin Profit

Einige der nichttechnischen Berufe sind Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung und Projektmanagement. Das Erlernen von Kryptowährungen erfordert Leidenschaft in dieser Angelegenheit sowie oberflächliches Wissen darüber, was jede Kategorie der Branche mit sich bringt. Nach der Identifizierung des bevorzugten Fachgebiets ist der nächste Schritt der Erwerb von Ressourcen wie Nachrichten, Podcasts und gedruckten Publikationen. Alternativ können sich Interessenten von Bitcoin Profit für die folgenden hochrangigen Kryptowährungskurse anmelden.

Für Anfänger

Grundlagen der Blockchain

Wie der Name schon sagt, richtet sich dieses Programm an Personen, die keine Vorkenntnisse über die Technologie des verteilten Ledgers haben. Es umfasst die Grundlagen der Technologie und ist damit der ideale Weg, um mit dem Lernen dieser Entdeckung zu beginnen. Der Grundkurs Blockchain wird von Jonathan Reichental, einem Professor, der sich für Kryptowährungen interessiert, unterrichtet.

Grundlagen der Kryptowährung: Kaufen, Verkaufen, Handeln Kryptowährung
Mit einer Bewertung von 4,7 von 5 ist dieser Kurs eines der bestbewerteten Krypto-Lernprogramme auf Udemy. Der Inhalt dieses Programms ist eher auf den Handel mit digitalen Assets ausgerichtet als auf die zugrunde liegende Blockchain-Technologie. Nach Abschluss dieses Kurses beherrschen die Teilnehmer die Kryptoanlagestrategien.

Mittelstufenkurse
Grundlagen der Blockchain
Neben den Grundlagen werden den Lernenden in diesem Kurs auch technische Konzepte vorgestellt. Einige der fortgeschrittenen Themen in diesem Programm vermitteln die Entwicklung von Smart Contracts, Dezentralisierungsapplikationen und anderen Komponenten des Blockchain-Netzwerks.

Bitcoin und Kryptowährungstechnologien
Dieser Kurs, eine Gründung der Princeton University, behandelt die technischen Konzepte hinter Bitcoin. Der Inhalt ist etwas technisch, aber nicht zu fortgeschritten für wenig erfahrene Personen. Am Ende dieses Kurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein, die Marktentwicklung vorherzusagen und ein tiefes Verständnis für das Bitcoin-Netzwerk zu haben.

Experte
Studienmaterial für zertifizierten Blockchain-Entwickler
Da es sich um einen fortgeschrittenen Kurs handelt, müssen die Teilnehmer über einen Hintergrund in der Computerprogrammierung sowie Kenntnisse des Cloud-Computing-Konzepts verfügen, insbesondere im Umgang mit Microsoft Azure und Amazon Web Services. Gemäß dem Titel des Programms erhalten erfolgreiche Personen am Ende des Kurses eine Blockchain-Zertifizierung.

Blockchain Rat
Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer mit Microsoft Azure, AWS, digitalen Währungen und allgemeiner Computerprogrammierung vertraut sein. Während der Teilnahme an diesem Programm können die Trainees zwischen Smart Contract Development und Ethereum-Spezialisierungen wählen.

Lernen Sie Solidität
Solidität ist die native Programmiersprache der Ethereum-Blockkette. Durch das Erlernen können Einzelpersonen sowohl ihre eigenen Smart Contracts als auch dezentrale Anwendungen gestalten.

Fazit
Insbesondere gibt es keine Kryptowährung und Blockchain-Lernressource, die für sich allein genommen vollständig ist. Im Laufe der Tage werden dem Krypto-Raum mehr Ressourcen hinzugefügt. Es ist jedoch wichtig, die Geschichte eines Kurses zu beurteilen, bevor man sich anmeldet. Ähnlich wie der ICO-Raum hat auch dieser Sektor eine hohe Prävalenz von Betrügereien.