Kryptowährungsinvestitionen können Sie reich machen

Kryptowährungsinvestitionen können Sie reich machen – solange Sie wissen, was Sie tun.
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Twitter teilen
Es wird Zeit, dass du lernst, wie Bitcoin funktioniert.
Es ist an der Zeit, dass du lernst, wie Bitcoin funktioniert.IMAGE: PIXABAY
DURCH TEAM COMMERCEMASHABLE DEALS
04. OCT 2017
Sie denken vielleicht, dass Sie zu spät sind, um in Kryptowährungen wie Bitcoin zu investieren und Anzüge aus Geld zu tragen – aber Sie sind tatsächlich gerade rechtzeitig.

SIEHE AUCH: Ein Leitfaden für Anfänger, um wie ein Nicht-Anfänger in die Börse zu investieren.

WERBUNG

Bitcoin Revolution wurde von Teads erfunden.

Kryptowährung erfreut sich wachsender Beliebtheit, aber nur ein winziger Prozentsatz (0,01 Prozent) der Menschen hat Wind davon bekommen, wie man damit Geld verdienen kann. Und das nicht, weil dieses Ziel unerreichbar ist. Diejenigen, die sich mit der Kryptowährung auskennen, wissen, dass die risikoreiche Investition mit Bitcoin Revolution ein enormes Potenzial hat, um Sie mit Hundert-Dollar-Scheinen bis in die Ellenbogen zu bringen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie sich keine Sorgen um hohe Bankgebühren oder Schwankungen aufgrund staatlicher Vorschriften machen müssen.

über GIPHY

Sind Sie daran interessiert, einer der .01 Prozent zu sein? Der Kurs zur Investition in Kryptowährungen Nr. 1 kann Ihnen dabei helfen. Sie werden verschiedene Kaufstrategien lernen, um kurz-, mittel- und langfristig Gewinne zu erzielen – und Strategien zum Schutz des Geldes, das Sie verdienen. Und da es nicht mehr nur um Bitcoin geht, erfahren Sie auch, in welche Kryptowährungen Sie investieren sollten.

Der Kurs gibt Ihnen auch Zugang zu einer privaten Gemeinschaft von gleichgesinnten Investoren, so dass Sie von anderen lernen, Ihre Fragen beantworten und Live-Updates auf dem Markt erhalten können. Holen Sie sich hier den #1 Kryptowährungs-Investmentkurs für $15.

Ein Leitfaden für Bitcoin Revolution Anfänger

Ein Leitfaden für Anfänger, um mit Kryptowährungen zu beginnen.

Der rasante Aufstieg des Kryptowährungsmarktes im Jahr 2017.
Haftungsausschluss: Dieser Artikel soll als allgemeiner Leitfaden dienen und gibt einen Einblick in meine persönliche Erfahrung mit der Investition in Kryptowährungen. Sie stellen keine Finanzberatung dar. Sie sollten immer Ihren eigenen professionellen Finanzberater suchen und Ihre eigene Recherche durchführen, bevor Sie investieren oder handeln.
Sie haben also die rote Pille genommen, und jetzt wollen Sie entweder investieren oder haben bereits in Kryptowährungen investiert. Mit dem gesamten Krypto-Markt, der in nur 2 Wochen (zum Zeitpunkt dieses Schreibens) über 100 Milliarden Dollar an Wert wuchs, erwärmt sich der Raum und er geht in den Mainstream.

Die Kryptowelt und die Bitcoin Revolution

Aber wo fangen Sie an? Es gibt jetzt über 1300 Kryptowährungen auf coinmarketcap.com, Dutzende von Börsen Bitcoin Revolution und viele Ebenen von Technologien zu verstehen. Die Kryptowelt kann für Neueinsteiger ziemlich überwältigend sein, und es braucht viel Zeit und Forschung, Bitcoin Revolution um zu verstehen, wie man anfangen kann, und um teure Fehler zu vermeiden.

Ich werde versuchen, die Grundlagen und die wichtigsten Dinge, die jeder Investor wissen sollte, aufzuschlüsseln, einschließlich dessen, was Krypto-Wallets sind und wie man sie benutzt, wie man handelt, wo man handelt, was man in guten Projekten sucht, und allgemeine Ratschläge, die ich persönlich von der Investition in diesen Raum seit Anfang des Jahres gelernt habe.

Erste Schritte
Hier sind die Themen, die ich in diesem Artikel behandeln werde:

Geldbörsen
Wallets sind wie Bankkonten für Ihre Token. Ich werde alle wichtigen Arten von Brieftaschen durchgehen und wie man sie benutzt.
Börsen
Wie man Geld sendet, um an populären Börsen anzufangen.
Handel
Wie man mit dem Trading beginnt und was man über die Kryptomärkte verstehen sollte.
Verwaltung Ihres Portfolios
Apps, die Ihnen helfen, Ihre Gewinne und Verluste besser zu verstehen und wie Sie Token und Preise beobachten können.
Sicherheit & Schutz
Tipps zur Maximierung der Sicherheit für Ihre Bestände, bewährte Verfahren und wie Sie Phishing-Betrug vermeiden können, etc.
Häufige Fehler
Kostspielige Fehler, die Sie vermeiden sollten.
Allgemeine Tipps & Ratschläge
Ratschläge, die ich aus meinen eigenen Erfahrungen, vom Handel, über die Forschung usw. für hilfreich befunden habe.
Ressourcen
Nützliche Ressourcen, um mehr über die disruptive Technologie hinter Kryptowährungen zu erfahren, mit Krypto-News auf dem Laufenden zu bleiben, Communities, die sich engagieren und mehr.
Geldbörsen
Wallets sind wie Ihre Krypto-Bankkonten, betrugscheck und verschiedene Wallets speichern verschiedene Token.
Um eine Krypto-Währung zu handeln, benötigen Sie zuerst eine Brieftasche, um sie aufzubewahren, d.h.: Bitcoin muss in einer Bitcoin-Tasche aufbewahrt werden. Wallets sind genau so, wie sie klingen, sie sind wie ein Krypto-Bankkonto.

So erhalten Sie eine Brieftasche
Der einfachste Weg ist, sich für eine Börse anzumelden, die es Ihnen ermöglicht, Kryptowährungen zu kaufen, zu handeln oder zu verkaufen, sie ermöglicht es Ihnen, eine Brieftasche für jedes Token zu generieren, das sie handeln, auch wenn Sie keine besitzen. Coinbase zum Beispiel bietet Ihnen eine Brieftasche für Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash.

Krypto-Wallets enthalten eigentlich nichts, im Gegensatz zu einem physischen.
Eine wichtige Sache zu verstehen ist, dass Wallets einfach ein sicheres „Fenster“ in die Blockchain sind, damit Sie Ihre Aufzeichnungen und Transaktionen einsehen können. Stellen Sie es sich wie Gmail vor, wo Ihre Brieftasche Ihr Gmail-Login und Passwort ist, aber Sie speichern die E-Mails nicht selbst, sondern greifen einfach darauf zu. Ihre Token und Transaktionen werden in einer Blockchain gespeichert, die über ein riesiges Netzwerk verteilt ist. So ist es immer da, egal, ob Sie Ihre Brieftasche verlieren. Sie können ohne Ihre Brieftasche einfach nicht auf die Token zugreifen oder etwas mit ihnen machen.

Wie man Token zwischen Wallets sendet und empfängt
Jedes Wallet hat seine eigene einzigartige Adresse, wenn Sie also an 3 verschiedenen Börsen handeln, haben Sie für jeden Tausch, für jedes Token, eine andere Wallet und Adresse. Betrachten Sie sie als eine andere Website-Adresse oder URL.

Bitcoin, Ethereum und Litecoin sind besser als Bitcoin Revolution

Bitcoin, Ethereum und Litecoin sind die beliebtesten Kryptowährungsinvestitionen unter den Millennials.
Deshalb waren Kryptowährungen unter den Millennials eine beliebte Wahl, um 10.000 Dollar in einer aktuellen Umfrage unter 1.000 Amerikanern zu investieren.

Millennials lieben Bitcoin Revolution

Millennials lieben Kryptowährungen aus mehreren Gründen. Einer Ist Bitcoin Revolution ein Betrug? Unbedingt vor der Anmeldung lesen! von ihnen Bitcoin Revolution ist die Technologie hinter ihnen, die verspricht, den Kapitalismus zu modernisieren und ihn von der strengen Kontrolle durch große Regierungen und Großbanken zu befreien. Der andere Grund ist, dass potenzielle Kryptowährungen die Anleger schnell reich machen müssen, vorausgesetzt, sie steigen weiterhin in einem astronomischen Tempo.

Konkret ergab die Umfrage, dass 9,19% der Millennials (18-34) die 10.000 $ in Kryptowährungen investieren würden, verglichen mit 4,04% der Generation Xers (35-54) und 3,08% der Babyboomer (55+).

Interessanter ist, dass Bitcoin bei weitem die beliebteste Wahl bleibt, gefolgt von Ethereum und Litecoin. Konkret gaben 76% der Millennials in der Umfrage an, dass sie die 10.000 Dollar in Bitcoin, 12% in Ethereum und 12% in Litecoin investieren würden – siehe Tabelle 1.

Tabelle 1

In welchen Kryptowährungen werden Millennials 10.000 $ investieren?

Münze % Millennials
Bitcoin (BTC) 76
Ethereum (ETH) 12
Restwelligkeit (XRP) 0
Litecoin (LTC) 12
MEHR VON FORBES
UNICEF USA BRANDVOICE
Einst ein Flüchtling, spricht die somalisch-amerikanische Hamdia Ahmed für Migranten.
Bürgerliche Nation Markenrechnung
Wie freies College das Eigenkapital in Amerika steigern kann
Quelle: Verliehen

Die Umfrageergebnisse liegen weitgehend im Rahmen der Erwartungen. Die Ranglisten brokerbetrug.com der wichtigsten Kryptowährungen entsprechen den Ranglisten der Marktkapitalisierung – siehe Tabelle 2. Die einzige Ausnahme ist Ripple, das an dritter Stelle der Marktkapitalisierung liegt und in den Ranglisten der Umfrage nicht zu finden ist.

Das bedeutet, dass Litecoin beliebter ist als Ripple.

Tabelle 2

Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung

Coin Marktkapitalisierung *
Bitcoin (BTC) $144.982.960.328
Ethereum (ETH) 51’289’224’426
Restwelligkeit (XRP) 24.885.821.330
Litecoin (LTC) 8.883.865.843
Am Sonntag, den 25. März 2018, um 11 Uhr.

Quelle: Coinranking.com

Es gibt ein paar Erklärungen dafür. Einer von ihnen ist, dass die Stichprobe der Umfrage extrem klein ist und daher leicht diejenigen übersehen hätte, die die 10.000 Dollar in Ripple investieren könnten. Eine weitere Antwort ist, dass der Anstieg der Ripple in der Marktkapitalisierung ziemlich neu ist und daher die Aufmerksamkeit des durchschnittlichen tausendjährigen Investors noch nicht erregt hat.

Anmerkung: Die Investition in Kryptocoins oder Token ist sehr spekulativ und der Markt ist weitgehend unreguliert. Jeder, der es in Betracht zieht, sollte bereit sein, seine gesamte Investition zu verlieren. Offenlegung: Ich besitze kein Bitcoin.]

Bitcoin Wie es funktioniert, was es antreibt, sollten Sie es kaufen?

Cryptocurrency verstehen: Wie es funktioniert, was es antreibt, sollten Sie es kaufen?
Sie sollten vor dem Kauf eine umfangreiche Untersuchung durchführen, in welche Kryptowährung Sie investieren möchten, genau wie jede andere Aktie.

Cryptocurrency verstehen: Wie es funktioniert, was es antreibt, sollten Sie es kaufen?

Krypto-Währungen haben sich im Mainstream durchgesetzt und Tausende von Menschen zu Millionen von Dollar gemacht. Der jüngste Boom von Bitcoin bedeutet nun, dass Sie, wenn Sie vor 8 Jahren nur 500 Dollar investiert hätten, jetzt ein Multimillionär wären. Dieser rasante Anstieg der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung hat viel Aufmerksamkeit erregt. Für den alltäglichen Mann, der es gewohnt ist, mit hartem Geld und tatsächlichem Wert umzugehen, können Krypto-Währungen jedoch wie eine unbekannte und oft unverständliche Welt erscheinen. Mit Begriffen wie Hash-Raten, Data Mining, Marktkapitalisierung und letztendlich der Angst vor Instabilität ist die Technologie ein bisschen hart im Nehmen.

In diesem Artikel werde ich versuchen, einen Leitfaden für Anfänger über Krypto-Währungen zu geben, zu erklären, wie sie funktionieren, was die Preise bewegt und ob Sie investieren sollten.

Was sind Krypto-Währungen?

Krypto-Währungen sind im Wesentlichen digitale Medien, die wie Regierungswährungen ausgetauscht werden können, die mit Hilfe von Kryptographie oder digitalen Sicherheitsmaßnahmen den Austausch digitaler Informationen sichern und die Schaffung neuer Einheiten steuern. Noch einfacher erklärt, sind Krypto-Währungen digitale Münzen, deren Wert ähnlich wie bei Aktien schwankt und deren Austausch durch digitale Sicherheitsmaßnahmen unterstützt wird.

Dieses Spiel ist perfekt für diejenigen, die Katzen und Krypto-Währungen lieben.
Krypto-Währungen sind digitale Währungen oder Geld, das dann in physisches Geld, wie Dollar, umgetauscht werden kann. Sie sind vergleichbar damit, dass die meisten Apps irgendeine Form von digitalem Geld haben, wie „Kugeln“ in einem Handyspiel, die einen Betrag wie “ $10 für 1000 Kugeln“ kosten. In diesem Fall wäre jede „Kugel“ im Spiel 1/1000stel Dollar wert. Auch wenn diese Kugeln nur Daten auf Ihrem mobilen Gerät oder auf einem Server sind, haben sie doch einen inhärenten Wert, der mit Dollar gleichzusetzen ist. In einem sehr allgemeinen Kontext ist dies eine Kryptowährung.

Also, wie funktionieren sie?
Im Wesentlichen stellen Kryptowährungen eine praktikable Methode dar, um eine einzigartige digitale Währung zu besitzen, die einen ständig schwankenden Wert aufweist. Jede Münze oder Währung, wie Bitcoin, Ethereum oder Litecoin, ist ein völlig eigenständiges digitales System, das jede Einheit der Kryptowährung verfolgt und steuert.

Jede einzelne Münze einer Kryptowährung verhält sich wie Daten, die sich durch ein Netzwerk bewegen. Einige Krypto-Währungen können schon ab 1 Cent und andere bis zu 1 Milliarde Dollar bewertet werden. Einige Währungen werden von einer Einheit kontrolliert, die als zentrale Währung bezeichnet wird, andere von der Öffentlichkeit, die dezentralisiert ist. Es gibt Positives und Nutzen zu jeder Variante, aber der Nachdruck sollte auf die Tatsache gelegt werden, dass keine Kryptowährung mit der nächsten identisch ist.